Obmann:

Santer Ralf

Obm.Stv.:

Auer Thomas

Chorleiter:

Nagele Johannes

Chorleiter-Stv.:

1.VSD Heiß Klaus

2.OSR Heiß Hans

Kassier:

Schuchter Thomas

Kassier-Stv.:

Köll Alois

Schriftführer:

Benz Thomas

Schriftführer-Stv.:

Jais Hartmut

 

 

Benz Bernhard (Obmann von 1994 - 2018), Chorl.: Nagele Johannes

Aktive Mitglieder: 30

 

In der Chronik der Musikkapelle Roppen – gegründet 1835 – wird bereits auf das Bestehen eines „Männergesangschores“ hingewiesen.
Diese musikalische Tradition aus dem vorigen Jahrhundert pflegte der aus Roppen stammende Lehrer, Kapellmeister und Chorleiter Alois Köll von 1912 bis 1956.

In den 60er und 70er Jahren trafen sich die Sänger unter VS-Direktor, Kapellmeister und Kirchenchorleiter OSR Hans Heiß nunmehr gelegentlich bei dörflichen und kirchlichen Festlichkeiten.

Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

 

Im März 1981 bewarb sich der „Männerchor Roppen“ um die Aufnahme in den Tiroler Sängerverband. Erster Vereinsobmann war Bez. Schulinspektor RR. Rupert Maier. Ihm folgte als Obmann Bgm. RR. Richard Schuchter von 1987 bis 1994. Vom 21.01.1994 bis 23.01.2018 stand Bernhard Benz als Obmann dem Chor vor. Seit 23.01.2018 ist Ralf Santer Obmann des Männerchores Roppen.

Seit September 2010 steht der Männerchor unter der musikalischen Leitung von Johannes Nagele.

Der Chor will vor allem das gute Volkslied pflegen. Er wirkt bei Feiern und Festen im Dorf und in der näheren Umgebung mit,  bei Jubiläumsfeiern (auch benachbarter Chöre), Hochzeiten, Empfängen und kirchlichen Feiern. Besondere "Highlights" im Jahr sind das Adventsingen und das Vatertagskonzert.

Als besondere Auszeichnung wertete der Männerchor Roppen seine Entsendung zum Internationalen Sängertreffen in CADINE/TRENTINO im Jahre 1988 und zum Chorfest der Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Chorverbände in FÜSSEN 1993 sowie die Entsendung im Jahr 2007 als Vertretung des Bundeslandes Tirol zur 100-Jahrfeier des Männerchores FALKENSTEIN/NÖ.

Anlässlich des Bezirkschortages am 26. JUNI 2010 wurde OSR Hans Heiß zum Ehrenchorleiter des Männerchores ernannt; gleichzeitig wurde ihm auf  Grund seiner außerordentlichen Verdienste um das Chorwesen das goldenen Ehrenzeichen des Österreichischen Sängerbundes verliehen.

Anlässlich des Vatertagskonzertes am 14.06.2015 wurde Bernhard Benz für außerordentliche Verdienste um das Sängerwesen in Tirol vom TSB das Große goldene Ehrenzeichen mit Kranz verliehen. Am 16.06.2018 wurde Bernhard, nach 24 Jahre als Obmann des Männerchores, zum Ehrenobmann ernannt.